Stimmen aus der Spiritoasis:

  • Danke für diese zwei Wochen wunderbar organisierte Ferientage in der Spirit Oasis! Es war abwechslungsreich, farbig, duftend, ruhig und erholsam. Wir malten, wanderten, machten Yoga und selbst während der Busfahrten konnten wir viel Spannendes entdecken. GABRIELA B. aus L.


  • Meine anfängliche Skepsis wich der Begeisterung für diese Reise, dem Land, seinen Geschichten und Menschen! Unter herzlicher und erfahrener Leitung trifft ein abwechslungsreiches Programm auf ein vielseitiges Land. Es war für all meine Sinne ein Hochgenuss und ein wunderbarer Mix des Reichlichen und Einfachen. MARTINA aus C.


  • Die Reise nach Marokko bleibt für mich ein unvergessliches Erlebnis. Alles war top und abwechslungsreich organisiert. Eine Reise für alle Sinne! Das Highlight war das "Sein" in der Spirit Oasis am Rand der Wüste. Wir wurden von den Brüdern Soubai richtig gehend verwöhnt - sei es mit frisch und sehr fein zubereitetem traditionellem Essen und einheimischer Musik am Abend am offenen Feuer. Ich genoss die Ruhe, den wunderbaren Garten, das Besteigen der nahen Sanddünen. Die Wanderung durch die Wüste mit den Kamelen und das Übernachten im Berberzelt war ein grosses Erlebnis. In den traditionellen Lehm-Bungalow lässt es sich herrlich schlafen. Jeden Tag freute ich mich auf die Yogastunden unter hohen Palmen mit Carmen. Das bewusst einfache und sehr authentische Ambiente und die Nähe zur Wüste hat mir sehr gefallen. Heidy aus L.


  • «Die Reise durch Marokko zur Spirit Oasis und an den Atlantik sind für mich ein unvergessliches und bereicherndes Erlebnis.  In der Kleingruppe unter der Reiseleitung von Carmen und Mahjoub durften wir beim Herboristen, bei der Teppichweberei oder auf dem Dattelmarkt ins Land mit seiner Vielfalt eintauchen. Die Ruhe, die Weite der Wüste, das Schlafen unter dem Sternenhimmel, den Ausflug mit den Dromedaren und das Sein auf der Spirit Oasis sind tief in meinem Herzen und haben mich sehr berührt. Die Brüder Soubai haben uns verwöhnt, bekocht und uns mit Musik und Sandbrot usw. bereichert. Die täglichen Yogastunden mit Carmen haben das Ganze abgerundet. Ein grosses Geschenk. DANKE!» Ursula aus L.

 

  • Als totale Marokkoneulinge baten wir Carmen, uns eine Tour durch einen Teil dieses Landes zu organisieren. Und wow, diese Reise war genial. Unter sehr kundiger und herzlicher Führung durch Mahjoub erlebten wir das Gewimmel in Städten - mit erstaunlicher Ruhe in den Riads, die raue Berglandschaft – samt Trekking mit Maulesel und die pure Erholung im Oasis. Wir wurden dort verwöhnt von allen Seiten, genossen das exzellente, zum Teil selbst angebaute Essen, erlebten die Wüste von Dromedars aus, staunten, wie das feine „pain de sable“ gemacht wird und, dass es dann doch kein sable enthält 😉, übernachteten unter freiem Sternenhimmel und waren am Schluss total tiefenentspannt. Also Erholung pur!  Die ganze Rundreise war ein Erlebnis für alle Sinne, farbig, duftig, berührend, und, und, und. Marokko ist uns ans Herz gewachsen. Danke tausendmal für das unvergessliche Erlebnis Carmen und Mahjoub! BARBARA H.


  • Das waren zwei Ferienwochen der ganz besonderen, einmaligen Art. Carmen hat eine einzigartige Reise zusammengestellt. Als Reiseleiterin vergleiche ich sie mit einer Artistin, bei welcher die Kunststücke ganz leicht und mühelos aussehen. Die durch Carmen organisierte Reise, wirkte zu keinem Zeitpunkt durchgetaktet oder hektisch. Ich konnte mir zuhören, still sein und mich aufs Wesentliche besinnen. Für all das gab es viel Raum und Zeit auf dieser Reise. Ich bin in Mutter Schoss Erde gefallen und das Gefühl der Vollkommenheit in dieser Unendlichkeit der Wüste habe ich in meinen Alltag integriert und es macht mich immer wieder demütig und dankbar. Danke Carmen. GIOVANNA 



 

    

Die Spirit Oasis

liegt 7 km ausserhalb von M'Hamid El Ghizlane. Man erreicht die Oasis in einem halbstündigen Fussmarsch vom Ende der geteerten Strasse.

Fotos auf Google maps

Genauer GPS-Standort

Nach M'Hamid gelangt man von Marrakech aus auf dem Landweg über den Pass Tizi N'Tichka (2200m.ü.M) über  Ouarzazate, Agdz, Zagora (Fahrzeit 8 -10 h). Es ist empfehlenswert zwei Tage für die Fahrt einzuplanen, um weitere schöne Landschaften, Orte und Sehenswürdigkeiten zu entdecken.

Von Basel , Zürich und Genf Airport gibt es wöchentlich mehrere Flüge nach Marrakech.

Möchten sie klimaneutral reisen?
Man steigt in den Zug von Genf nach Barcelona (Nachtzug oder tagsüber), dann mit dem Nachtzug von Barcelona nach Almeria, steigt in Bobadilla nach Algeciras um, nimmt anschliessend sofort die Fähre von Algeciras nach Tanger, trinkt den ersten Thé à la menthe marocain und fährt mit dem  Nachtzug nach Marrakech ... 

Die Spirit Oasis ist ein Familienunternehmen, welches je nach Bedarf lokale Helfer für die Bewirtung und das Wohlergehen der Gäste zuzieht und fair bezahlt.

Stelle dir deine persönliche Reise aus den verschiedenen Angeboten zusammen oder frage nach. 

Die Ansprechperson für deine individuelle Reise ist Carmen        email